Detailansicht

 

Bernard Delpal
Dieulefit
Rettungswiderstand eines Dorfes in der Provence während der Nazi-Besatzung
1. Aufl.
184 S., 14,8 x 21 cm, Paperback
19,90 €
ISBN 9783955583125

Lieferbar

Dieulefit – das »Dorf der Gerechten«, französisch »le village des justes« – ist ein ganz besonderes Dorf in der Provence, denn während der Besatzung durch die Nazis im Zweiten Weltkrieg und der Kollaboration des Vichy-Regimes haben in diesem 3.000-Seelen-Dorf und in dessen Umgebung die Einwohner mehr als 1.000 Verfolgten des Leben gerettet. In der großen Mehrheit waren es Juden, aber auch Elsässer, Widerstandskämpfer, oppositionelle Intellektuelle gegen das Vichy-Regime. Sie alle konnten über Jahre in Ruhe und Geborgenheit unter dem Schutz der Dorfbewohner leben.
In dem Buch kommen zahlreiche Zeitzeugen zu Wort, außerdem gibt der Autor geschichtliche Einordnungen und erläutert die politischen und gesellschaftlichen Zusammenhänge im dama­ligen Frankreich. Eine große Anzahl wichtiger Dokumente und Fotos machen das Buch zusätzlich anschaulich.

 
zum Anfang      zurück